header object

  • Willkommen bei der Kepler-Sternwarte Weil der Stadt
    Öffentliche Sternführungen
    Unsere öffentlichen Sternführungen an jedem Freitag beginnen bis Ende März um 20:00 Uhr.  Unser Star ist derzeit der Riesenplanet Jupiter seinen Monden. Anmeldungen sind nicht erforderlich.
    Sonnenführungen
    Wir bieten Sonnenführungen bei geeignetem Wetter am 1. Samstag jeden Monats von 11 Uhr bis 12 Uhr an. Wir werden die Sonne im Weisslicht und im Licht der roten Wasserstofflinie (H-alpha) beobachten. Falls vorhanden Sonnenfinsternisbrillen mitbringen. Gruppen ab 8 Personen bitte anmelden.
    Jupiters Monde im Video
    Jupiters Monde ziehen vor ihm vorbei und werfen ihren Schatten auf den Planeten (Video von Silvia Kowollik)
    Unsere Himmelskamera erlaubt Ihnen weiterhin einen aktuellen Blick in den Himmel teleskop2
  • Erfolgreicher Workshop: Eigene Astrofotos erstellen
    IMG 0885Dieter Ludwig zweiter von linksUnser erster Workshop zum Thema: Eigene Astrofotos erstellen war ein voller Erfolg. Unter der Anleitung von unserem Mitglied und langjährigem Astrofotografen Dieter Ludwig berabeiteten wir Schritt für Schritt Aufnahmen vom Rohbild bis zum fertigen Bild.  Leider konnten wir wegen der Wetterlage keine Deep Sky Aufnahmen an der Johannes-Kepler-Sternwarte selbst aufnehmen. Aber auch für diesen Fall hatte Dieter vorgesorgt und stellte dem Team Rohaufnahmen zur Verfügung. Dabei handelte es sich um Bilder von M13 (Herkuleshaufen), M51 (Whirpool-Galaxie), LDN43 (Kosmischer Fledermausnebel) und NGC6744 im FITS-Format.

    Weiterlesen: Erfolgreicher Workshop:...

     
  • Feuerkugel SAR2736/2024 BX1 20240121 0.32 UT
    Heute Nacht war es spannend, kurz nach Mitternacht kam die Warnmeldung eines bevorstehenden Meteoreinschlags in ca. 80 Minuten. Es gab erst zwei Mal vorher eine ähnliche Vorherbeobachtung. Noch spektakulärer war die Vorhersage des Orts, Berlin! Tatsächlich konnte dieses Ereignis umfangreich beobachtet werden und es gab wohl auch einen Meteoritenfall. Auch AMS57 in Weil der Stadt konnte es am Horizont beobachten.
     
    CS, Markus Kempf
     
     
     
     
     
     
  • Jugendgruppe der Kepler-Sternwarte

    Einmal im Monat, am dritten Freitag außer während der  Schulferien, trifft sich die Jugendgruppe auf der Kepler-Sternwarte. Da werden astronomische Themen erarbeitet und eine Einführung in die astronomische Beobachtung gegeben.
    Inzwischen blicken wir auf etwa 120 Treffen zurück. Die behandelten Themen sind weitreichend. Der Bogen spannt sich vom Mond über die Sonne, von unserem Planetensystem bis hin zu Exoplaneten, Sternen und Galaxien. Nicht fehlen darf der aktuelle Sternhimmel, der am Anfang unserer Treffen steht. Es werden auch aktuelle Raumfahrtmissionen vorgestellt.

    Weiterlesen: Jugendgruppe der...