Pferdekopfnebel

IC434

 

Er liegt dicht neben dem linken der drei markanten Gürtelsterne des Sternbilds Orion: Der berühmte Pferdekopfnebel. Seinen Namen verdankt er einer Wolke aus kaltem Staub, die zufällig der Silhouette eines Pferdekopfes ähnelt und vor einer rotleuchtenden Gaswolke ionisierten Wasserstoffs lagert.