Am 28. März findet der bundesweite Astronomietag des Jahres 2020 statt unter dem Motto: Venus, Mond und die sieben Schwestern.

       Der Mond, das Siebengestirn (Plejaden), Mondkrater Kopernikus  

Die Johannes-Kepler-Sternwarte in Weil der Stadt beteiligt sich wieder mit einem Programm bestehend aus Sonnen- und Planetenbeobachtung, Vortrag, Ausstellung und Beratung. Iin der Ausstellung zeigen wir Aufnahmen unserer Sternwarte vom Mond, von Deep Sky Objekten unserer Galaxis sowie von Galaxien in Millionen Lichtjahren Entfernung.

Dr. Stefan Fox  von der Universität Hohenheim wird für uns ein interessantes Thema seiner Forschung, der Astrobiologie, in seinem Vortrag behandeln:

"Auf dem Weg zur Entstehung des Lebens im Universum:

Das Zusammenspiel anorganischer und organischer Stoffe in der chemischen Evolution"

Die Sternwarte öffnet um 16:00 für die Sonnenbeobachtung, Ausstellung und Beratung beginnen um 18:30 Uhr

Der Vortrag von  Dr. Stefan Fox beginnt um 19:30 Uhr

 pdfAstronomietag 2020.pdf